Trakehner Verband - Zuchtbezirk Westfalen  
  
Sie sind hier: Trakehner Verband / ZB Westfalen --> Schauen --> Hengstschau 2006 --> Teil II

Trakehner Hengstschau 2006 - Teil II
Eine rundum gelungene Werbung für unser Pferd

8. Hengstschau des Zuchtbezirks Westfalen 2006 -Teil II

In Teil II setzen wir die Vorstellung der gezeigten Hengste in Wort und Bild fort. Die Hengste sind in der Reihenfolge des Katalogs aufgeführt.

Teil I ---- Teil III

Ein Video von der Veranstaltung ist wiederum erhältlich bei:



Oliver Twist und In Petto
Die beiden Hengste, die dem Gestüt Heinen-Issum gehören, wurden gemeinsam vorgestellt.   
Oliver Twist geb. 1999 von EH. Monteverdi - Sixtus ließ seinen erfolgreichen Vater erkennen.
In Petto v. Buddenbrock - Kennedy zeigte, daß er in der Dressur schon weit gefördert wurde.
Oben und unten links Oliver Twist - rechts In Petto.
   

 
Zöllner XX
Der hochedle 8-jährige Vollblüter Zöllner XX von Dashing Blade XX - Acatenango XX
konnte im Freilaufen seine überragende Galoppade zur Schau stellen.

 
Insterburg
Insterburg / Carola Koppelmann:
Der Hohenstein-Sohn mit viel Ausstrahlung war wie immer einer der absoluten Höhepunkte der Trakehner Hengstschau
mit viel Eleganz und vornehmen Manieren.


 
Sheik Mandu ox
Der 10-jährige Sheik Mandu ox von El Aszud ox - Ferment ox war der einzige Vollblutaraber der Schau,
er gefiel mit schwungvoller Trabbewegung.

 
Esteban XX
Der muskulöse, gangstarke Vollblüter Esteban XX von Prince Mab XX - Tumble Wind XX
ist in Dänemark gezogen und steht jetzt im Gestüt Tasdorf.

 
Handryk
Der 17-jährige Handryk von EH. Van Deyk - Fabian
ist mit zunehmendem Alter noch schöner geworden.

 
Chardonnay
Der 17-jährige Chardonnay von EH. Rockefeller - Mahon wurde an der Hand vorgestellt,
dabei wußte er durchaus zu gefallen mit taktreinem Gang und großem Raumgriff.
Wie man sieht, verstand er beim Publikum Aufmerksamkeit zu wecken.

 
Le Rouge
Der jetzt 4-jährige Siegerhengst 2004 Le Rouge von Prêt à Porter - Tycoon
wurde von Maike Lühring in seltener Perfektion vorgestellt - eine hervorragende Präsentation.


 
Blitz und Donner
Blitz und Donner von EH. Lehndorff's - EH. Sixtus
wurde von Ingrid Klimke meisterhaft vorgestellt. Auch ein Hengstfohlen aus einer Pardon Go - Mutter
hat uns gut gefallen, es zeigte eine große Galoppade mit überdurchschnittlichem Raumgriff.

 
Kapriolan
Kapriolan von Exclusiv - Enrico Caruso geb. 1996
Der von Eva Zieglwalner mit viel Schwung und Präzision vorgestellte Hengst bot ein imponierendes Bild.
Im Anschluß an die Vorstellung des Hengstes erhielt Eva Zieglwalner für ihre Leistungen im Dressursport
aus der Hand von Ruth Klimke das goldene Reitabzeichen der FN.

 
Zurück zu Teil I ---- weiter zu Teil III

Fotos: Jutta Bauernschmitt --- Werner Ernst